seelische Tafelrunde

/seelische Tafelrunde
seelische Tafelrunde 2020-01-07T11:50:15+01:00

Was ist die Tafelrunde?

Möglicherweise haben Sie schon von sogenannten ‚Familienaufstellungen‘ gehört. Die Tafelrunde findet wie diese in Kleingruppen von 6 – 8 Teilnehmern in meiner Praxis statt.

Die Aufstellungsarbeit der ‚Seelischen Tafelrunde‘ nach Rosina Sonnenschmidt ist eine Variante davon. Hier arbeiten wir aber nicht im familiensystemischen Feld – also im Außen, sondern in/an unserer ‚inneren Bühne‘ der eigenen Persönlichkeit, um uns in unserer Vielschichtigkeit, unseren Stärken und Potenzialen besser kennen zu lernen.

Da wir uns auch unsere Hindernisse/Blockaden bzw. Konflikte und vermeintlichen Schwächen anschauen und diese von einem anderen Blickwinkel aus betrachten lernen, sind wir dann sogar in der Lage, diese in eine Stärke zu wandeln bzw. zu (er-)lösen und als zusätzliche Energie zu nutzen.

Wir lernen uns selbst und die uns im Inneren zur Verfügung stehenden Kräfte (es sind 6 Basiskräfte) besser kennen und zu unserer Weiterentwicklung und Selbstverwirklichung zu nutzen, was uns ermöglicht, unsere Wünsche, Ziele und Visionen in die Realität umzusetzen, für ein freudvolles und erfülltes Leben.

Dies tun wir auf spielerische und doch tiefgründige Weise, so dass wir die gewonnenen Erkenntnisse gut annehmen und im Alltag umsetzen können.

„Wenn du ein glückliches Leben willst, verbinde es mit einem Ziel“

Albert Einstein

Der Kurs zu 150,- € findet an einem Samstag oder Sonntag von 9.00 – 15.00 Uhr statt und beinhaltet auch die Verpflegung.

Termine erhalten Sie auf telefonische Anfrage: 05771-824567